EXECUTIVE SEARCH

Executive Search, auch bekannt als Direktsuche, ist unsere Methode zur Besetzung von Führungs- und Spezialistenpositionen.

Die v. Mandelsloh Personalberatung strukturiert ein Mandat in drei Phasen.

In der ersten Phase erfolgt eine fundierte Analyse des Klientenunternehmens hinsichtlich Marktstellung, Organisation, Unternehmens- und Führungskultur. Gemeinsam mit dem Klienten wird die Vakanz in den Unternehmenskontext eingeordnet und die gewünschten Kompetenzen der gesuchten Persönlichkeit skizziert. Daraus entsteht als Basis der Suchaktivitäten ein detailliertes Positionsprofil das die Anforderungen in fachlicher und persönlicher Hinsicht zusammenfasst und die Position für potentielle Kandidaten präzise und attraktiv darstellt.

In der zweiten Phase zeigen wir auf, in welchen Branchensegmenten und in welchen Unternehmen sich für die Position geeignete Persönlichkeiten finden lassen. Es entsteht in enger Abstimmung mit dem Klienten eine Zielfirmenliste. Die Zielfirmenliste definiert das Suchfeld und gibt damit vor, in welchen Unternehmen zu identifizieren ist. Ergänzt wird diese Systematik durch vertrauliche Gespräche mit bereits bekannten Branchenexperten, um Empfehlungen zu erhalten. Haben wir Persönlichkeiten identifiziert, angesprochen und zu weiteren Schritten im Prozess motiviert, werden sie eingehend interviewt. Durch eine differenzierte Interview-Methodik wird der Kandidat trennscharf in Bezug auf fachliche Expertise, Persönlichkeit und Potenzial in Abgleich zu den geforderten Schlüsselqualifikationen eingeschätzt und dem Klienten in Form eines detaillierten schriftlichen Berichtes vorgestellt.

In der dritten Phase entscheidet der Klient, welche Kandidaten für ein Interview im Unternehmen interessant sind. In Abstimmung mit dem Klienten begleiten wir die Kandidaten zum Erstinterview im Unternehmen. Vertrauliche Referenzprüfungen werden zu diesem Zeitpunkt durchgeführt. Bei Kandidatenauswahl, Terminabstimmung, in Gremiensitzungen und den Vertragsverhandlungen moderiert und unterstützt die v. Mandelsloh Personalberatung tatkräftig. Vermittelnde Problemlösung innerhalb der ersten sechs Monate des Vertragsverhältnisses und auch darüber hinaus, sind für die v. Mandelsloh Personalberatung selbstverständlich.

Die Berichterstattung über den aktuellen Status des Mandates erfolgt kontinuierlich und informiert den Auftraggeber auch anhand datenbankbasierter Berichte verlässlich über Kandidatenanzahl, Kandidatenreaktionen und zu erwartenden Zeitrahmen.

Eventuell nötige Anpassung der Rahmenbedingungen bzw. Positionsanforderungen werden aktiv mit dem Auftraggeber abgestimmt.